Ihre Rechtsanwältin für Erbrecht in Kiel und Umgebung

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Anwalt für Erbrecht in Kiel?

Frau Dr. Weißleder berät und vertritt Sie persönlich bei allen erbrechtlichen Themen, wie beispielsweise:

  • Entwurf von Testamenten oder Erbverträgen
  • Auskunftsansprüche gegen Nachlassbeteiligte
  • Durchsetzung von Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und Gestaltung der eigenen Erbfolge oder nach dem Eintritt eines Erbfalles bei der Auseinandersetzung des Nachlasses?

Neben der rechtlichen Gestaltung wie z.B. dem Entwurf von Testamenten und Erbverträgen bietet die Rechtsanwältin Dr. Weißleder Ihnen die außergerichtliche Interessenvertretung zur Vermeidung langwieriger Rechtsstreitigkeiten sowie die gerichtliche Wahrnehmung Ihrer Position.

Ihre Rechtsanwältin für Erbrecht in Kiel und Umgebung

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten Anwalt für Erbrecht in Kiel?

Frau Dr. Weißleder berät und vertritt Sie persönlich bei allen erbrechtlichen Themen, wie beispielsweise:

  • Entwurf von Testamenten oder Erbverträgen
  • Auskunftsansprüche gegen Nachlassbeteiligte
  • Durchsetzung von Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung und Gestaltung der eigenen Erbfolge oder nach dem Eintritt eines Erbfalles bei der Auseinandersetzung des Nachlasses?

Neben der rechtlichen Gestaltung wie z.B. dem Entwurf von Testamenten und Erbverträgen bietet die Rechtsanwältin Dr. Weißleder Ihnen die außergerichtliche Interessenvertretung zur Vermeidung langwieriger Rechtsstreitigkeiten sowie die gerichtliche Wahrnehmung Ihrer Position.

Ihre Kanzlei für Erbrecht

Erben, Vererben und Vorsorgen

Von dem Leistungsspektrum der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Weißleder umfasst ist auch die Beratung und Gestaltung von Vorsorgevollmachten zur Vermeidung der Bestellung eines Betreuers durch das Vormundschaftsgericht sowie die Vorsorge für den medizinischen Notfall,
die Patientenverfügung.

  • Individuelle und persönliche Beratung
  • Außergerichtliche Vertretung
  • Vertretung vor den Gerichten

Beratungstermine stehen Ihnen auch kurzfristig zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

schnelle Terminvergabe
persönliche und individuelle Beratung

kompetente Vertretung

Jetzt anrufen und beraten lassen

Erben, Vererben und Vorsorgen​

Von dem Leistungsspektrum der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Weißleder umfasst ist auch die Beratung und Gestaltung von Vorsorgevollmachten zur Vermeidung der Bestellung eines Betreuers durch das Vormundschaftsgericht sowie die Vorsorge für den medizinischen Notfall,
die Patientenverfügung.

  • Individuelle und persönliche Beratung
  • Außergerichtliche Vertretung
  • Vertretung vor den Gerichten

Beratungstermine stehen Ihnen auch kurzfristig zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

schnelle Terminvergabe
persönliche und individuelle Beratung

kompetente Vertretung

Jetzt anrufen und beraten lassen

Persönliche Betreuung ab der ersten Minute

1

TERMINVEREINBARUNG

Rufen Sie gerne an und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch. 

2

ERSTBERATUNG

Sie berichten Ihr Anliegen und bekommen eine Einschätzung und Empfehlung für das weitere Vorgehen.

3

WEITERER VERLAUF

Sie entscheiden dann, ob Sie Rechtsanwältin Dr. Weißleder das Mandat erteilen und mit ihr weiter zusammenarbeiten möchten.

Rechtsanwältin Dr. Weißleder

Rechtsanwältin Dr. Weißleder

Mandantenmeinungen

Die engagierte Rechtsanwältin Dr. Weißleder ist für ihre Fachkompetenz und Professionalität in der Landeshauptstadt Kiel und Umgebung bekannt.

Sie verbindet rechtlichen Sachverstand und wirtschaftliches Verständnis mit individueller und persönlicher Betreuung und findet so die optimale Lösung für ihre Mandanten.

"äußerst kompetent, immer erreichbar"
Michael Fuhrhop
Weiterlesen
Frau Dr. Weißleder war für mich eine entscheidende Untersützung meine Forderungen durchzusetzen. Sie ist äußerst kompetent, immer erreichbar, und weiß eine anwaltliche scharfe Klinge zu führen. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, beraten und vertreten.
"Breitgefächertes juristisches Wissen"
Elen Pogge
Weiterlesen
[...] Fachlich wie menschlich ist Sie sehr kompetent. Ich kann Frau Dr. Weißleder wirklich jedem weiterempfehlen!
"überaus zügig und kompetent"
Marie Sommer
Weiterlesen
Frau Dr. Weißleder reagierte überaus zügig und kompetent auf meine Anfrage! Vielen Dank für die Unterstützung!
"definitiv nochmal kontaktieren""
Clement van Staen
Weiterlesen
Dr Weißleder war sehr Hilfreich in Ihrer Beratung. Ich möchte Sie definitiv nochmal kontaktieren, sollte ich weitere rechtliche Hilfe brauchen.
"sehr kompetent und jederzeit ansprechbar"
Nike- Cleo
Weiterlesen
Sehr gute Rechtsanwältin! Fachlich und menschlich sehr kompetent und jederzeit ansprechbar.
"zu empfehlen"
Stefan Muus
Weiterlesen
Freundlich und Kompetent, zu empfehlen
"Absolut weiterzuempfehlen!"
C B
Weiterlesen
Ich fühlte mich von Frau Dr. Weißleder sehr gut beraten. Sie nimmt sich viel Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Durch ihr Verständnis, ihre Zuverlässigkeit und die entsprechende Fachkompetenz wird einem die komplette Last von den Schultern genommen. Absolut weiterzuempfehlen!
"fachlich fundierte Arbeitsrechtsberatung"
Claus Boche
Weiterlesen
Hohe Responsiveness, fachlich fundierte Arbeitsrechtsberatung, und pragmatische, unternehmerisch gedachte Lösungsansätze nebst sorgfältiger Abwägung von Risiken - aus Arbeitgebersicht gebe ich meine persönliche Empfehlung für RA Dr. Weißleder & Team!
"kann sie guten Gewissens weiterempfehlen."
Jens-Uwe Zickler
Weiterlesen
Kündigungsschutzklage souverän gewonnen Bei meiner Internetsuche nach einem Anwalt für Arbeitsrecht bin ich auf Frau Dr. Weißleder in Kiel-Kronshagen gestoßen. Im erstem telefonischen Kontakt bekam ich kurzfristig einen Termin. Frau Dr. Weißleder ist eine sehr sympatische und engagierte junge Rechtsanwältin, ...
Voriger
Nächster
5.00/ 5.00

Alle Bewertungen stammen aus Google My Business

Jetzt anrufen & persönlich beraten lassen

Kurzfristige Terminvergabe möglich!

Schwerpunkte im Erbrecht

Vor dem Erbfall

Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen, insbesondere durch:

  • Gemeinschaftliches Testament (Ehegattentestament)
  • Enterbung
  • Erbeinsetzung, Ersatzerbeneinsetzung
  • Anordnung von Vor- und Nacherbfolge
  • Vermächtnisse und Zuwendungen
  • Berücksichtigung der Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Lebzeitige Übertragung, z.B. von Immobilien (vorweggenommene Erbfolge)

Nach dem Erbfall

Auch nach dem Erbfall berät Dr. Weißleder Sie zu erbrechtlichen Themen:

  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften
  • Auskunftsansprüche gegen Nachlassbeteiligte
  • Durchsetzung von Pflichtteils- und Pflichtteilsergänzungsansprüchen
  • Herausgabe- und Ausgleichsansprüche gegen Beschenkte
  • Testamentsanfechtung

VORSORGEVOLLMACHT | BETREUUNGSRECHT

Mit der Vorsorgevollmacht kann nicht nur bei altersbedingter Betreuungsbedürftigkeit vorgesorgt werden, sondern auch bei einer Hilfsbedürftigkeit aus anderen Gründen, wie z.B. bei Krankheit, Unfall oder auch Ortsabwesenheit. Die Beratung über letztwillige Verfügungen (z.B. Testament) zur Regelung der Vermögensverhältnisse nach dem Tode schafft Klarheit und Sicherheit für einen Fall der endgültigen Handlungsunfähigkeit des Erblassers, nämlich seinen Tod. Immer mehr wird den Menschen aber deutlich, dass auch vorübergehende oder endgültige Handlungsunfähigkeiten durch Unfälle, Krankheit und Alter entstehen können, für die es bis zum Tode und unter Umständen auch darüber hinaus Vorsorge zu treffen gilt in vermögensrechtlichen und in nichtvermögensrechtlichen Angelegenheiten, z.B. bei Erklärungen in Gesundheitsangelegenheiten und Entscheidungen zur Aufenthaltsbestimmung.

Naturgemäß bedarf es bei jeder Vollmachtserteilung des Vertrauens in den Bevollmächtigten und die Integrität seiner Person.

VORSORGEVOLLMACHT | BETREUUNGSRECHT

Mit der Vorsorgevollmacht kann nicht nur bei altersbedingter Betreuungsbedürftigkeit vorgesorgt werden, sondern auch bei einer Hilfsbedürftigkeit aus anderen Gründen, wie z.B. bei Krankheit, Unfall oder auch Ortsabwesenheit. Die Beratung über letztwillige Verfügungen (z.B. Testament) zur Regelung der Vermögensverhältnisse nach dem Tode schafft Klarheit und Sicherheit für einen Fall der endgültigen Handlungsunfähigkeit des Erblassers, nämlich seinen Tod. Immer mehr wird den Menschen aber deutlich, dass auch vorübergehende oder endgültige Handlungsunfähigkeiten durch Unfälle, Krankheit und Alter entstehen können, für die es bis zum Tode und unter Umständen auch darüber hinaus Vorsorge zu treffen gilt in vermögensrechtlichen und in nichtvermögensrechtlichen Angelegenheiten, z.B. bei Erklärungen in Gesundheitsangelegenheiten und Entscheidungen zur Aufenthaltsbestimmung.

Naturgemäß bedarf es bei jeder Vollmachtserteilung des Vertrauens in den Bevollmächtigten und die Integrität seiner Person.

PATIENTENVERFÜGUNG

Die moderne Medizintechnik wird von den Menschen als Segen und gleichzeitig als Fluch empfunden. Vor allem älteren Menschen macht sie oft Angst. Sie wollen nicht „Objekt“ der „Apparatemedizin“ werden. Sie wollen nicht im Dauerkoma oder bei hochgradiger Demenz durch künstliche Ernährung am Sterben gehindert werden, sie wollen menschenwürdig sterben.

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung können einwilligungsfähige Volljährige vorsorglich festlegen, dass bestimmte medizinische Maßnahmen durchzuführen oder zu unterlassen sind, falls sie nicht mehr selbst entscheiden können. Damit wird sichergestellt, dass der Patientenwille umgesetzt wird, auch wenn er in der aktuellen Situation nicht mehr geäußert werden kann.

Kontakt

Rechtsanwaltskanzlei Dr. Weißleder

Anfahrt

* Es sind stets Personen jeglichen Geschlechts (m/w/d) gleichermaßen gemeint. Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet.

Neue Anschrift sowie
Telefon- und Faxnummer
ab dem 01.07.2022

Dr. Ann-Christin Weißleder
Fachanwältin für Arbeitsrecht Rechtsanwältin

Sie erreichen die Rechtsanwaltskanzlei Dr. Weißleder im Hause der HypoVereinsbank. Gehen Sie in die SB-Halle und dort durch die Zwischentür, um in das erste Obergeschoss zu gelangen.

Erreichbar:
Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 13:00 Uhr
sowie nach individueller Absprache