IHRE RECHTSANWÄLTIN FÜR ARBEITSRECHT

Die Rechtsanwältin für Arbeitsrecht Frau Dr. Weißleder berät sowohl Arbeitgeber und Organmitglieder (Vorstände, Geschäftsführer) als auch Arbeitnehmer in Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechtes und vertritt diese gerichtlich und außergerichtlich.

Die Leistungen erstrecken sich auf das gesamte Arbeitsrecht nebst angrenzender sozialrechtlicher und steuerrechtlicher Aspekte und umfassen insbesondere …

  • Arbeits- und Dienstverträge, Vertragsgestaltung, Inhaltskontrolle
  • Befristung von Arbeitsverträgen, Entfristungsklagen
  • Kündigungen und Kündigungsverfahren, Kündigungsschutzklage
  • Abmahnung
  • Aufhebungsverträge
  • Arbeitszeit, Reduzierung der Arbeitszeit
  • Arbeitszeugnis
  • Betriebsverfassungsrechtliche Angelegenheiten, insbesondere Inhalt und Umfang der Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des Betriebsrates, Betriebsvereinbarungen
  • Betriebsänderungen, z.B. die Stilllegung von Betrieben oder Betriebsteilen (Interessenausgleich und Sozialplan, Massenentlassungen und deren Anzeige)
  • Betriebsübergang
  • Fortbildung, Kostenübernahme durch Arbeitgeber und Rückerstattung durch Arbeitnehmer
  • Lohnzahlungsklage, Entgeltfortzahlung
  • Personalvertretungsrecht
  • Rechte besonderer Personengruppen, insbesondere der Schwangeren, Mütter, Eltern, Schwerbehinderter und Jugendlicher
  • Rechte und Pflichten bei besonderen Beschäftigungsformen, z.B. Leiharbeit / Arbeitnehmerüberlassung, freie Mitarbeit, Altersteilzeit, Berufsausbildungsverhältnisse, Praktikum
  • Sperrzeit, d.h. Ruhen des Anspruchs auf Arbeitslosengeld wegen versicherungswidrigem Verhalten
  • Stellenausschreibungen unter Berücksichtigung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Tantieme, Erfolgsbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Zielvereinbarungen, Aktienoptionen
  • Tarifvertragsrecht- und Arbeitskampfrecht
  • Überstunden / Mehrarbeit
  • Urlaub, Urlaubsabgeltung
  • Versetzungen
  • Vertragsstrafen
  • Wettbewerbsverbot, Karenzentschädigung